Ausgabe 545: ,Depressionscamp‘?: Das große [[IbeS]]-Fazit mit Julian F. M. Stoeckel (24.01.2020)

veröffentlicht am 24. 1. 2020 durch qmtvpodcast
Die 14. Staffel von «Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!» befindet sich auf der Zielgeraden: In der Nacht von Samstag auf Sonntag wird RTL einen neuen Dschungelkönig oder eine neue Dschungelkönigin küren. Wer Evelyn Burdecki nachfolgt, ist einem dabei ziemlich egal: Julian F. M. Stoeckel. Der Ex-Dschungelcamper, der 2014 selbst an «IbeS» teilnahm, findet, dass die Kandidaten in diesem Jahr weitestgehend uninteressant waren.

Im Podcast wagen wir mit Julian dennoch einen Blick auf die vergangenen Tage im Dschungel. Wie schade fand er das schnelle Dschungel-Aus von Prof. Günther Krause? Hegte er in den vergangenen Tagen eher Sympathien für Elena oder Danni? Wie bewertet er das Auftreten der noch amtierenden Dschungelkönigin Evelyn Burdecki in den letzten Monaten? Und schaut Julian das Dschungelcamp, das weiterhin Traum-Quoten verzeichnet, überhaupt noch live im Fernsehen?

Am Ende sprechen wir mit Julian F. M. Stoeckel über die Dschungelparty vom zurückliegenden Sonntag, in der auch er zu Gast war. Sie wurde in den sozialen Netzwerken teils deutlich kritisiert. Kann er das nachvollziehen? Abseits vom Dschungel verrät uns Julian noch, wieso und in welcher Funktion er im vergangenen Jahr zu Gast beim Parteitag der CDU war...

Download MP3 (43 MB)