Ausgabe 203: Fernsehpionier Wolfgang Menge (28.12.2012)

veröffentlicht am 28. 12. 2012 durch qmtvpodcast
Heute mit Jan Schlüter, Julian Miller, Hauke Reitz und Gregor Elsbeck (heute-show-fanblog.de). Mit seinen Ideen und mit seinen TV-Adaptionen aus anderen Ländern wurde Wolfgang Menge zu einem der bedeutendsten Fernsehschaffenden der Bundesrepublik. Neben brisanten Fernsehfilmen wie "Smog" und "Das Millionenspiel" schuf Menge auch die erste größere deutsche Sitcom "Ein Herz und eine Seele", die den gesellschaftlichen und politischen Zeitgeist der turbulenten 70er Jahren meisterlich einfing. Wir diskutieren in einem Podcast-Special über das Lebenswerk von Wolfgang Menge. Viel Spaß!

Timecodes: 01:25 Frühe Karriere // 09:50 Das Millionenspiel // 29:50 Smog // 34:25 Ein Herz und eine Seele // 49:10 Die Vorbilder von „Ein Herz und eine Seele“ // 1:01:40 Spätwerke und Retrospektive

Download MP3 (21,6 MB)

Alle Kommentare
RSS

  1. Tim schreibt:
    Danke für die tollen Podcasts!

    Ich bin dieses Jahr zufällig darauf gestoßen und habe seitdem keine Folge verpasst.

    Inhaltlich top, nur bei der Soundqualität könntet ihr etwas besser werden.

    Viele Grüße an das ganze Team,
    Tim

Dein Kommentar

Du bist nicht eingeloggt. Wenn du dich anmeldest, musst du in Zukunft Name und E-Mail Adresse nicht mehr eingeben.