Ausgabe 201: Special zu Scripted Realitys (14.12.2012)

veröffentlicht am 14. 12. 2012 durch qmtvpodcast
Heute mit Manuel Weis und Christian Richter. Eine ganze Podcast-Ausgabe zu einem Thema, das deutsche Fernsehmacher wegen der guten Quoten jubeln lässt: Scripted Reality. Welche sind die besseren, welche die schlechteren unter ihnen? Wo liegen die Unterschiede, wie viel Potenzial steckt noch in diesem Bereich? Und vor allem: Was ist das Geheimnis des phänomenalen Erfolgs vieler Scripted Realitys? Eine Annäherung an das wohl kontroverseste TV-Genre in unserem großen Podcast-Special. Viel Spaß!

Timecodes: 00:55 Allgemeines zu Scripted Realitys im deutschen Fernsehen // 24:45 Formate, die nicht von filmpool produziert werden // 35:20 Der Erfolg von "Verklag‘ mich doch" // 43:40 RTL II im Glück: "Privatdetektive" und "Berlin" // 58:35 Scripted Realitys in der Primetime anhand des Beispiels "Zugriff"

Download MP3 (23,5 MB)

Alle Kommentare
RSS

  1. Leon schreibt:
    Die ProsiebenSat.1 gruppe, ist ja sogesehen noch am seriösesten! Prosieben sendet am tag nur us-sitcoms ausser galileo u. Taff ! Kabel 1 us krimis ! Ok sat.1 sendet noch asi tv !
    Aber die rtl gruppe da läuft auf vox rtl2 u. Rtl NUR assi tv!!
  2. Steffi schreibt:
    Hallo, ich mag eure Podcasts sehr, allerdings wäre es schön, wenn der Host einfach mal auf Pause drückt, um sich die Nase zu putzen. Ihm eine Stunde lang dabei zuzuhören, wie er seinen Naseninhalt hochzieht, war leider nicht sehr appetitlich :/

Dein Kommentar

Du bist nicht eingeloggt. Wenn du dich anmeldest, musst du in Zukunft Name und E-Mail Adresse nicht mehr eingeben.