Ausgabe 579: «Der schlechteste Podcast aller Zeiten» bei Quotenmeter.de (18.09.2020)

veröffentlicht am 18. 9. 2020 durch qmtvpodcast
Es war schaurig-schön schrecklich, aber man muss auch wissen, wann es an der Zeit ist, aufzuhören: Heute, am 18. September 2020, endet die sechsteilige Sommerstaffel von [[Die schlechtesten Filme aller Zeiten]]. Der immens beliebte, überaus kultige Tele-5-Dauerrenner mit Oliver Kalkofe und Peter Rütten entlässt seine Fans mit einem sehr berühmten und für [[SchleFaZ]]-Verhältnisse teuren Film in die [[SchleFaZ]]-lose Zeit: Auf dem Programm steht die heiß diskutierte [[He-Man]]-Realfilmversion [[Masters of the Universe]]. Kindheitskult, kurioses Kleinod oder eine Beleidigung gegenüber der Vorlage?

Diese Debatte werden Manuel Weis und Sidney Schering bei «Der schlechteste Podcast aller Zeiten» keineswegs beantworten können. Aber es gibt genug restlichen Redebedarf: Was macht denn eigentlich die Tele-5-Reihe [[SchleFaZ]] aus? Spult der Sender da nicht einfach den Müll ab, der in seinem Archiv vergammelt? Wie sieht die Beziehung zwischen Kalkofe, Rütten und Uwe Boll aus? Und welcher [[SchleFaZ]] hat Regisseurin und Cutterin Jana König zur Kapitulation gebracht?

Und wie es sich für [[SchleFaZ]] gehört, hat auch «SchlePaZ» eine erfrischende Komponente in Form eines eigenen Cocktails und eines Trinkspiels. Also, liebe «SchlePaZ»-Fans und jene, die nicht wussten, dass sie es jetzt sein sollten: Bei jeder Denkpause von Sidney und Manuel heben wir den „Ja-wo-sind-wir-denn-nu-Malibu“ mit dem optionalen Trinkspruch: „Ei der daus, der Gedanke is' noch nich' raus!“ Tja, was bleibt uns da noch, als zu sagen: Podcast ab!

Download MP3 (28 MB)

Ausgabe 578: [[Das Sommerhaus der Stars]]: Der Eklat nach dem Eklat (11.09.2020)

veröffentlicht am 11. 9. 2020 durch qmtvpodcast
Am Mittwoch startete RTL die neue Staffel seines Quotenerfolgs <> – die im Jahr 2019 ausgestrahlte Staffel holte in der Spitze an die 28 Prozent Marktanteil bei den Zuschauern im Alter zwischen 14 und 49 Jahren. Im Frühjahr legte Sat.1 mit seinem Format [[Promis unter Palmen]] nach, das ebenfalls ein riesiger Quotenerfolg wurde und aufgrund einiger Vorfälle unter den Promis für große Schlagzeilen und sicher auch für einiges Erstaunen sorgte. Seitdem scheint ein gewisser Überbietungskrieg an Skandalen, Eklats und Schimpftiraden in Formaten dieser Programmcouleur begonnen zu haben.

RTLZWEI setzte im Frühjahr auf das achtteilige [[Kampf der Realitystars]], das – unterm Strich – ebenfalls ein großer Erfolg für den Sender war. In der neuen Runde von RTLs [[Das Sommerhaus der Stars]] mussten nach einer Spuck-Attacke sogar Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes eingreifen. Über die Entwicklung der Skandale in Trash-TV-Shows sprechen in dieser Podcast-Ausgabe Moderator Sidney Schering und Quotenmeter-Chefredakteur Manuel Weis.

Muss man die Reality-Sternchen vor sich selbst schützen oder weiß wirklich jeder Teilnehmer einer solchen Produktion, was auf ihn zu kommt? Wie viel riskieren auch die Privatfernsehmacher? Muss es immer laut, schrill und theoretisch imagegefährend sein? Welche Aufmerksamkeit bekommen gemäßigtere Reality-Shows, etwa das von vielen Seiten gelobte [[Prince Charming]] in der Öffentlichkeit?

Download MP3 (25,4 MB)

Ausgabe 577: «Der Deutsche Comedypreis» in Sat.1: Darf denn das? (04.09.2020)

veröffentlicht am 4. 9. 2020 durch qmtvpodcast
Ist [[Fest & Flauschig]] eigentlich wirklich als Comedy-Podcast zu verstehen? Hat der sympathische, von Allüren befreite Podcast [[Baywatch Berlin]] eigentlich den Prozess des Vergessens beschleunigt, und somit geholfen, dass der [[STRG_F]]-Skandal rund um Joko und Klaas vom Tableau der aktuellen Gesprächsthemen verdrängt wurde? Und ist Ralf Schmitz bei [[Take Me Out]] eigentlich ein Comedy-Moderator?

Über diese Fragen und viele Fragen mehr wird in der neuen Ausgabe von Quotenmeter.FM gesprochen. Ist [[Die Carolin Kebekus Show]] nicht schon kurz davor, als Satire durchzugehen? Sind die nominierten Talente in der Newcomerin/Newcomer-Sparte wirklich Neuentdeckungen? Und wie stehen wir zu den Seriennominierungen beim Comedypreis? Zudem wird eine überraschend nette Chris-Tall-Anekdote erzählt ...

Download MP3 (29,4 MB)

Ausgabe 576: Worauf freuen wir uns im Kino? Eine Diskussion mit Antje Wessels (28.08.2020)

veröffentlicht am 28. 8. 2020 durch qmtvpodcast
Nach der generellen Bestandsaufnahme in der vergangenen Woche geht die Kinodiskussion zwischen Antje Wessels und Sidney Schering weiter: Auf welche Filme freuen sie sich persönlich? Welche aktuell laufenden Filme können sie besonders empfehlen? Neben dem Nicht-mehr-ganz-so-Geheimtipp "Die obskuren Geschichten des Zugreisenden" aus Spanien wird auch der oft verschobene Superheldenfilm "New Mutants" angeschnitten. Welchen wirtschaftlichen Hoffnungsträger hat die deutsche Filmbranche? Und wann kehrt, sollte die zweite Corona-Welle noch aufgehalten werden, wieder Alltag in den Kinos ein?

Download MP3 (28 MB)

Ausgabe 575: Wie schlecht steht es ums Kino? Eine Diskussion mit Antje Wessels (23.08.2020)

veröffentlicht am 23. 8. 2020 durch qmtvpodcast
Die Kinos haben wieder geöffnet, doch ein vorsichtiges Publikum und neue veröffentlichungspolitische Entscheidungen der großen Studios sorgen für unsichere Zukunftsaussichten der Kinobetreibenden. Was kann Christopher Nolans "Tenet" da noch retten?

Die Kinofans Antje Wessels und Sidney Schering sprechen über gekürzte Kinofenster, Kampfpreise im VOD-Bereich und Nolans Hoffnungsträger.

Download MP3 (23,6 MB)

ältere Beiträge