Ausgabe 419: Wie schlägt sich «Promi Big Brother»? (18.07.2017)

veröffentlicht am 18. 8. 2017 durch qmtvpodcast
Beim Münchener Fernsehsender Sat.1 hat man mit «Promi Big Brother» inzwischen eine alljährliche Sommer-Tradition geschaffen, die allerdings an die Erfolge von «Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!» bei RTL nicht anknüpft. Welche Fehler sind dem Team von EndemolShine unterlaufen, dass die Zuschauerzahlen zwar durchaus erfolgreich sind, aber man kein Stadtgespräch wird?

Außerdem werfen wir einen Blick auf das Moderatoren-Duo Jochen Schropp und Jochen Bendel, deren Gesprächszeit innerhalb der ersten Woche – vermutlich – massiv gekürzt wurde. Fabian Riedner begrüßt diese Woche neben Quotenmeter-Redakteur David Grzeschik auch Alex vom „Big Brother Radio“.

Ebenfalls ein Thema ist die Einstellung der sixx-Aktivitäten. Wir rätseln, warum die «Late Show» von «Promi Big Brother» zwar im Internet stattfindet, aber nicht mehr bei sixx ausgestrahlt wird.

Download MP3 (41,3 MB)

Ausgabe 418: Wir kaufen mit Coupons ein! (11.08.2017)

veröffentlicht am 11. 8. 2017 durch qmtvpodcast
In Deutschland bieten die Discounter wie Aldi und Lidl Tiefstpreise an, die Drogeriekette DM wirbt sogar damit, dass man seit Jahren keine Preiserhöhung vorgenommen hat. In den Vereinigten Staaten sind die Lebensmittelpreise allerdings deutlich höher. Die Lebensmittelhändler bieten dafür Coupons an, mit denen man beim Einkaufen kräftig sparen kann.

Hauke Reitz, Nicole Schmidt und Fabian Riedner haben mehrere Episoden der TLC-Sendung <> angesehen, die das Thema auf die Spitze treibt. Wie schaffen es diese Menschen, dass sie Waren im Wert von 900 US-Dollar einkaufen, aber nur einen Dollar bezahlen? Das Team von Quotenmeter.FM erörtert auch die Lebensumstände dieser Personen, die regelrecht eine Sucht nach Coupons entwickelt haben.

Außerdem entsteht eine Diskussion über die wohnlichen Verhältnisse. Wie lagert man beispielsweise 80 Tiefkühlpackungen oder 182 Nudelgerichte, die man alleine bei einem Einkauf erworben hat? Oder wieso holt man sich 50 Zahnpasta-Packungen, die vermutlich jahrelang reichen werden?

Download MP3 (48,3 MB)

Ausgabe 417: Wer wird «Sommerhaus der Stars»-Gewinner? (04.08.2017)

veröffentlicht am 4. 8. 2017 durch qmtvpodcast
Sommer, Freibad und Grillen – oder doch eher Reality-Shows bei RTL? Nachdem im vergangenen Jahr «Das Sommerhaus der Stars» ein großer Erfolg wurde, legte der Kölner Fernsehsender mit einer zweiten Staffel nach. Ab sofort werden wieder prominente Paare in einem Haus in Spanien überwacht und beim gegenseitigen Lästern gefilmt. Abgerundet wird dieses Abenteuer durch Geschicklichkeitsspiele, bei denen die Paare Geld gewinnen können.

«Das Sommerhaus der Stars» kommt von der Firma Seapoint, die auch «Nicht mit mir» und «Die Bachelorette» produziert. Auch in diesem Jahr hat man sich an ehemaligen Dschungelcamp-Kandidaten bedient: Giulia Siegel, Helena Fürst, Aurelio Savina und Nico Schwanz. Martin Semmelrogge war bereits bei «Promi Big Brother» zu sehen.

Quotenmeter.FM-Gastgeber Fabian Riedner diskutiert in dieser Woche mit Hauke Reitz und David Grzeschik über die zweite Runde des Sommerhauses. Außerdem bespricht das Team die unzähligen Trennungen nach der Teilnahme der Show.

Download MP3 (56,7 MB)

Ausgabe 416: Freakshow? «Die Bachelorette» in der Audio-Kritik (28.07.2017)

veröffentlicht am 28. 7. 2017 durch qmtvpodcast
In den vergangenen Wochen suchte die ehemalige «Bachelor»-Kandidatin Jessica Paszka bei der neuen Staffel von «Die Bachelorette» einen Mann. Mit 20 Männern an der Seite hat sie zuletzt viel erlebt, wobei sie von Woche zu Woche Teilnehmer nach Hause schicken musste. In der letzten Folge entschied sie sich für den 27-jährigen David.

Quotenmeter.FM befasst sich in dieser Woche unter anderem mit dem Konzept der Sendung. Außerdem wird der große Produktionsaufwand besprochen, denn zum Ende der aktuellen Staffel wurden mehrfach die Locations gewechselt. Auch die mediale Aufmerksamkeit, die die Jessica bekam, weil sie mit mehreren Männern knutschte, wird intensiv besprochen. Werden Männer von der Gesellschaft immer noch anders behandelt, wenn sie mit mehreren Frauen Spaß haben?

Das Thema «Die Bachelorette» wird in dieser Woche von Fabian Riedner, Kerstin Maak und Hauke Reitz diskutiert.

Download MP3 (38,1 MB)

Ausgabe 415: BH-Tests, Erotik in Serien & Co.: Setzen Fernsehmacher noch auf Sex? (21.07.2017)

veröffentlicht am 21. 7. 2017 durch qmtvpodcast
Die Geschichte des Privatfernsehens ist mit nackter Haut verbunden: «Tutti Frutti» und der ehemalige «Glücksrad»-Moderator und Erotikdarsteller Peter Bond waren in den 90er Jahren ein Hit. Immer wieder spielten die Produzenten und Fernsehmacher mit scharfen Kurven: In Serien, Magazinen oder in der Nacht.

Doch wie steht es mit Erotik im Fernsehen? Ist mit der Verbreitung des schnellen Internets, das Porno-Plattformen selbst auf grüne Ackerwiesen bringt, der Erfolg von nackter Haut im Fernsehen vorbei? Eigenproduktionen von Netflix und Amazon haben komplexe Handlungen, aber zeigen kaum erotische Inhalte.

Und wie agieren derzeit die Fernsehmacher? Setzt man noch auf Dessous-Tests in Boulevardmagazinen und Erotik in der Nacht? Und wie punkten überhaupt Serien wie «The Girlfriend Experience», die das Thema offen ansprechen? Über dieses Thema diskutieren in dieser Woche Fabian Riedner, Björn Sülter und David Grzeschik.

Download MP3 (51,6 MB)

ältere Beiträge