Ausgabe 258: «Utopia» das bessere «Big Brother»? (12.04.2014)

veröffentlicht am 15. 4. 2014 durch qmtvpodcast
Vergangene Woche gab Sat.1 am Rande der MIPTV in Cannes bekannt, sich das John de Mol-Format <> gesichert zu haben, das als Nachfolger der ebenfalls von ihm erfundenen Reality-Show «Big Brother» gilt. Alex vom „Big Brother Radio“ weiß genau, wie die «Big Brother»-Community in Deutschland tickt. Er sagt im Gespräch mit Manuel Weis, wie gut die neue auf ein Jahr angelegte Show ist und ob Fans des Großen Bruders an ihr Gefallen finden werden. Alex hat aber auch Schwächen entdeckt, von denen er berichtet.

Download MP3 (32,3 MB)

Alle Kommentare
RSS

  1. Susi H schreibt:
    Ach schön der Alex vom Big Brother Radio. Heute mal als Analyst, nicht als großartiger Entertainer. Freue mich auf Utopia weil dann Alex und sein Team wieder reinhauen.

Dein Kommentar

Du bist nicht eingeloggt. Wenn du dich anmeldest, musst du in Zukunft Name und E-Mail Adresse nicht mehr eingeben.