Ausgabe 176: Ein Blick auf die deutschen Nachrichtensender (15.06.2012)

veröffentlicht am 15. 6. 2012 durch qmtvpodcast
Heute mit Manuel Weis, Fabian Riedner und Antje Wessels (www.buy-a-movie.de) Wir werfen einen Blick auf die Entwicklung des Nachrichtenkonsums in Deutschland. Wie beschafft man sich heutzutage Informationen über das aktuelle Weltgeschehen? In Zeiten von Internet, Smartphone und Nachrichten rund um die Uhr, scheinen Medien wie Radio und Zeitung ausgedient zu haben. Ist dies wirklich so? Was macht Nachrichtensender wie n-tv und N24 aus, die den Großteil ihres Programmes mit Nachrichten gestalten? Und wie schlägt sich der neue Nachrichtensender Tagesschau24? Zum Abschluss werfen wir einen Blick in die USA. Was können Nachrichtensender wie –sprecher von der Newsgestaltung in den USA lernen? Wie immer gibt es außerdem Kurnachrichten, die Tops und Flops der Woche, sowie TV-Tipps.

Timecodes: 00:41 Nachrichtenkonsum heute und gestern // 15:50 Kurznachrichten // 20:43 Tops und Flops // 25:28 Was macht einen guten Nachrichtensender aus? // 34:04 Welchen Eindruck macht Tagesschau24? // 38:36 Ein Blick in die USA // 45:10 TV-Tipps

Download MP3 (23,7 MB)

Alle Kommentare
RSS

  1. Philipp schreibt:
    Brit hilft Menschen, ich bin froh dass das endlich mal jemand sagt. Ich finde es auch extrem unfair, dass immer nur draufgehauen wird, man sollte auch die inhaltliche Relevanz beachten.

Dein Kommentar

Du bist nicht eingeloggt. Wenn du dich anmeldest, musst du in Zukunft Name und E-Mail Adresse nicht mehr eingeben.