Ausgabe 303: Das Ende von «Domian» (13.03.2015)

veröffentlicht am 13. 3. 2015 durch qmtvpodcast
Am Montag teilten der Westdeutsche Rundfunk und Jürgen Domian mit, dass die Nachttalkshow «Domian», die im Radio bei 1LIVE und im WDR Fernsehen ausgestrahlt wird, nach über 20 Jahren enden wird. Das Talk-Urgestein möchte wieder zu einem gewöhnlichen Schlafrhythmus zurückkehren. Doch nicht nur die Talkshow ist Gegenstand der Diskussion, sondern auch das «Quizduell» im Ersten.

Dennis Weber und Fabian Riedner sprechen über den vermutlichen Nachfolger «Gefragt - gejagt», der den 18.00 Uhr-Slot übernehmen könnte. Außerdem geht man der Frage nach, ob das «Quizduell» noch zeitgemäß ist. Des Weiteren geht die nächste «Schlag den Raab»-Folge erst im kommenden Monat auf Sendung, die Programmänderung verwundert. Aus "produktionstechnischen Gründen" könne die Ausgabe nicht am 28. März 2015 realisiert werden.

Zuletzt steht «Newtopia» auf dem Themenzettel. Die Sat.1-Vorabendshow fährt überdurchschnittliche Werte ein, kann sie aber auch inhaltlich überzeugen? Übrigens: In der kommenden Woche spricht Quotenmeter-Chefredakteur Manuel Weis in einem gesonderten Thema mit Alex, Moderator des „Big Brother Radios“, das sich inzwischen schwerpunktmäßig mit «Newtopia» befasst.

Download MP3 (18 MB)

Alle Kommentare
RSS

  1. Jezabeliberté schreibt:
    Yippieyeah! Endlich, nach schier endlosen 20 Jahre, hört diese unerträgliche Labertasche, dieser Dummerjan in der nachmittäglichen Tradition der Schmeißfliege, auf, einen der noch besseren Sendeplätze, zumindest für Spielfilme, zu okkupieren. Aber wie ich die Öffentlich-Rechtlichen so kenne, wird da demnächst irgendein anderer Schrott gesendet werden.

Dein Kommentar

Du bist nicht eingeloggt. Wenn du dich anmeldest, musst du in Zukunft Name und E-Mail Adresse nicht mehr eingeben.