Ausgabe 591: «Die Dschungelshow»: Das Audio-Fazit (22.01.2021)

veröffentlicht am 22. 1. 2021 durch qmtvpodcast
Seit Freitag, den 15. Januar 2021, strahlt RTL «Ich bin ein Star – Die große Dschungelshow» jeden Abend um 22.15 Uhr aus. Die Sendung wird auch weiterhin von den ITV Studios Germany produziert, vor der Kamera stehen Sonja Zietlow und Daniel Hartwich, die sich sonst jährlich aus dem australischen Dschungel meldeten.

Fabian Riedner und Julian Schlichting diskutieren in dieser Ausgabe unter anderem über die Kandidaten. Mit Model Zoe Saip, die bereits am zweiten Tag einen emotionalen Tränenausbruch hatte, und Bea Fiedler, die ihren Kaffee mit Ananassaft tränkt und Aufstand wegen ihrem Nikotin macht, hat sich RTL zu Beginn der Staffel keinen Gefallen getan. Die starken Frauen wie Christina Dimitriou («Temptation Island») und Xenia Prinzessin von Sachsen («Das Sommerhaus der Stars») sind erst deutlich später zu sehen.

Und auch sonst kommt wenig Action im Tiny House auf. Hier hat RTL, meint Riedner, viele Fehler begangen. Kantige Charaktere wie Frank Fussbroich, die Stimmung machen, wurden schon nach drei Folgen rausgewählt. In den ersten zwei Entscheidungsrunden flogen die kantigen Figuren heraus, die sonst die Staffel stärkten.

Download MP3 (63,7 MB)