Ausgabe 590: Quotenmeter.FM langt sich an den Kopf (15.01.2021)

veröffentlicht am 15. 1. 2021 durch qmtvpodcast
Am Dienstag vor einer Woche startete RTL die 18. Staffel von «Deutschland sucht den Superstar». Scheinbar wollte RTL mit der Verwirrung um Michael Wendler Quote machen, da man weder darauf hinwies, dass die Aufnahmen vor seinen wirren Ansichten geschehen sind, noch dass man ihn großflächig aus dem Format herausschnitt.

Michael Wendler schockierte in seiner Telegram-Gruppe mit weiteren Nachrichten, bei denen man sich an den Kopf langen müsse. Er verglich die Bundesrepublik Deutschland mit einem Gefangenenlager aus dem Zweiten Weltkrieg. Natürlich folgte eine großflächige Berichterstattung in den Medien, RTL reagierte und schnitt Wendler halbherzig aus dem Format heraus. RTL tappte in die Wendler-Aufmerksamkeits-Falle.

Julian Schlichting und Fabian Riedner sprechen in dieser Woche über die Unprofessionalität von beiden Seiten. Wie konnte RTL sein Top-Produkt ohne Hinweise auf die Zuschauer loslassen? Was will Michael Wendler mit seiner rechten Rhetorik sagen?

Download MP3 (62,9 MB)