Ausgabe 559: «The Masked Singer»: Sonja Zietlow – Die große Überraschung? (01.05.2020)

veröffentlicht am 30. 4. 2020 durch qmtvpodcast
In den vergangenen acht Wochen strahlte ProSieben sechs neue Ausgaben von «The Masked Singer» aus. Showmaster Matthias Opdenhövel führte souverän durch die mehrstündigen Shows, in denen unter anderem Stefan Raab als Faultier vermutet wurde. Letztendlich stellte sich diese Prognose als falsch hinaus, das gemütliche Tier gewann die Show. Tom Beck, der ehemalige «Alarm für Cobra 11»-Star, steckte unter dem Kostüm.

Überraschend war auch die Verpflichtung von RTL-Moderatorin Sonja Zietlow, die für RTL «Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!» mit Daniel Hartwich moderiert. Da stellt sich dem Gesprächspanel, bestehend aus David Grzeschik, Sidney Schering und Fabian Riedner, die Frage ob man bei RTL am Dienstagabend über die Auflösung glücklich war.

Auch die Werbepolitik von «The Masked Singer» ist Thema des Podcasts. Das Trio spricht unter anderem auch über die Reichweiten, die sich mit der zweiten Staffel deutlich verbesserten. Hier schließt sich der Kreis: War Stefan Raab vielleicht der entscheidende Grund?

Download MP3 (61,7 MB)