Ausgabe 525: Horrorfilme im Audiocheck (07.09.2019)

veröffentlicht am 6. 9. 2019 durch qmtvpodcast
Warner Bros. brachte in dieser Woche den zweiten Teil der Neuverfilmung von Stephen Kings «Es» in die Kinos. Der erste Teil, der vor zwei Jahren startete, war mit einem Einspielergebnis von 700 Millionen US-Dollar ein Kassenschlager. Der zweite Teil soll die Geschichte abrunden und erneut an die Erfolge anknüpfen. Zusammen mit Martin Seng wirft Fabian Riedner auch einen Blick auf den ursprünglichen «Es» aus den 90er Jahren.

Quotenmeter.FM beschäftigt sich diese Woche mit der Geschichte des Horrorfilms. Der Podcast startet bei dem im Jahr 1896 erschienen französischen Stummfilm «Le Manoir du diable» und folgt den Hits «Dracula», «Frankenstein» und «Das Cabinet des Dr. Caligari». Unter dem Regime der Nationalsozialisten flohen viele Filmemacher unter anderem in die Vereinigten Staaten von Amerika und nahmen die deutsche Filmästhetik mit.

Ebenfalls Gesprächsthema sind ältere Filme wie «Psycho» oder «Der weiße Hai». Neuere Stoffe wie «Ring» und «Saw» gehören ebenfalls zum Inhalt wie die relativ neuen Filme «Get Out» und «Wir».

Download MP3 (45,3 MB)