Ausgabe 502: Wie stark sind die deutschen «Talkshows»? (05.04.2019)

veröffentlicht am 5. 4. 2019 durch qmtvpodcast
Sie heißen «Anne Will», «Hart aber fair», «Maischberger» und «Maybrit Illner»: Die beliebten Polit-Talkshows im Ersten und im ZDF erreichen Woche für Woche Millionen von Fernsehzuschauern. Doch welcher dieser Talks hat die besten Gäste und nimmt jeden Gesprächsteilnehmer ernst? Kann es sogar sein, dass junge Gäste nicht ernst genommen werden?

Außerdem widmet sich Quotenmeter.FM der werktäglichen Talkshow von Markus Lanz. Die in Hamburg produzierte Show hat täglich mehrere Gäste und unterscheidet sich deutlich von den Polittalkshows, da bei Lanz meist nur ein Gast spricht. Lanz unterbricht seine Gesprächsteilnehmer, wenn diese nicht auf seine Fragen antworten. Ist Markus Lanz deshalb ein besonders guter Moderator?

Fabian Riedner bespricht mit Veit-Luca Roth und Niklas Spitz auch noch die Sportshows «Wontorra» und «Doppelpass». Welche Show wird inhaltlich von den Dreien als Beste bezeichnet? Dies und mehr in der 502. Ausgabe von Quotenmeter.FM.

Download MP3 (45,9 MB)