Ausgabe 493: Bora Dagtekin gegen das Haus der Maus: Wer liefert die größten Kinohits des Jahres? (31.01.2019)

veröffentlicht am 31. 1. 2019 durch qmtvpodcast
In einer ausführlichen Ausgabe von Quotenmeter.FM dreht sich alles um die kommenden Kinomonate: Was ist Bora Dagtekins nächster Schachzug und wie laut brüllt Disney im Jahr 2019? Unsere Kinoredaktion, bestehend aus Antje Wessels und Sidney Schering, spekuliert mit YouTuber Dominik Porschen welche Filme in den kommenden Monaten an den deutschen Kinokassen am meisten abräumen werden.

Wer liefert den größten einheimischen Leinwandhit, Bora Dagtekin oder doch Philipp Stölzl, der hinter dem RTL-"Winnetou"-Remake stand? Wird das Marvel Cinematic Universe mit "Avengers: Endgame" einen neuen Höhepunkt erleben? Und wird es sich für Universal Pictures auszahlen, "Fast & Furious" einen Ablegerfilm ohne Vin Diesel zu spendieren?

Außerdem kommt es zum Wettstreit der Animationsfilmreihen: Wie sieht es für "A Toy Story – Alles hört auf kein Kommando" aus, welche Erfolgsaussichten hat "Die Eiskönigin 2" und wie ist es um "Pets 2" bestellt? Und welches Gegenargument zum potentiellen Erfolg von Quentin Tarantinos "Once Upon a Time in Hollywood" lässt sich aus dem Ärmel ziehen? Antworten auf all diese Fragen gibt es in unserem Podcast …

Die Regeln unseres Tippspiels lauten übrigens wie folgt:"

- Für jeden korrekt vorhergesagten Film, der in den Top Ten landen wird, gibt es einen Punkt
- Zwei Punkte gibt es für jeden Film, der zudem auf dem korrekten Rang der Jahrescharts 2018 prognostiziert wurde
- je 0,5 Bonuspunkte gibt es für das korrekte Vorhersagen des 1. und 10. Rangs, außerdem gibt es 0,5 Trostpunkte, wenn man innerhalb der Top Ten einen Film um einen Platz daneben getippt hat
- 1,5 Punkte gibt es, wenn man die richtige Besucherzahl um 0,3 bis 0,5 Millionen verfehlt hat (die offizielle Besucherzahl wird auf- oder abgerundet; Punkte gibt es selbst, wenn der Film nicht in den Top Ten des Kinojahres landet)
- Zwei, statt 1,5 Punkte, gibt es für das richtige Vorhersagen der Besucherzahl mit Fehlertoleranz von 0,1 bis 0,2 Millionen (die offizielle Besucherzahl wird auf- oder abgerundet; Punkte gibt es selbst, wenn der Film nicht in den Top Ten des Kinojahres landet)
- Sogar drei Punkte gibt für das exakte Vorhersagen der Besucherzahl in Millionen mit Nachkommastelle (die offizielle Besucherzahl wird auf- oder abgerundet; Punkte gibt es selbst, wenn der Film nicht in den Top Ten des Kinojahres landet)

Download MP3 (75,7 MB)

Dein Kommentar

Du bist nicht eingeloggt. Wenn du dich anmeldest, musst du in Zukunft Name und E-Mail Adresse nicht mehr eingeben.