Ausgabe 355: Marvel vs DC (07.05.2016)

veröffentlicht am 6. 5. 2016 durch qmtvpodcast
SPOILERWARNUNG!
Es ist das Frühjahr der großen Comicverfilmungen, sowohl Marvel als auch DC schicken ihre derzeit größten Helden in den Kampf. Doch anstatt es mit außerirdischen Kreaturen oder Superschurken aufzunehmen, treten die Helden diesmal gegeneinander an. Im Falle von DC Comics treffen der Mann aus Stahl und die Fledermaus in «Batman v Superman: Dawn of Justice» aufeinander, wohingegen Marvel gar zum Krieg zwischen dem «First Avenger» und «Iron Man» in «Captain America: Civil War» läutet.

Moderator Dennis Weber diskutiert mit seinen Gästen Matthias Waigand und Rocketbeans-TV-Moderator Blitz («Panelz») die Ereignisse sowie die Qualität beider Filme. Außerdem zieht das Trio Vergleiche zu den Vorlagen der Comicbücher, gewährt einen Blick in die nähere Zukunft der beiden Comicriesen und ihrer Kinouniversen.

Die Verlage und zugehörigen Studios haben schon längst mehr Märkte als nur das Kino für sich entdeckt, denn Marvel kooperiert mit Netflix und dem, zum Disney-Konzern gehörenden, Network ABC und zeigt dort ebenfalls zwei Serien. Währenddessen ist DC mit seinen Serien wie «Gotham», «Supergirl», «The Flash» und «Arrow» auf FOX, CBS und The CW vertreten. Welche der Produktionen wirklich lohnen, verrät das Dreiergespann ebenfalls.

Download MP3 (103,4 MB)

Dein Kommentar

Du bist nicht eingeloggt. Wenn du dich anmeldest, musst du in Zukunft Name und E-Mail Adresse nicht mehr eingeben.