Ausgabe 270: Lahm nach links! (04.07.2014)

veröffentlicht am 3. 7. 2014 durch qmtvpodcast
Jetzt geht die Fußball-WM in Brasilien erst so richtig los – meint zumindest der dieswöchige Gast im Quotenmeter.FM-WM Special. Moderator Manuel Weis hat sich den Sport1-Reporter Christian Ortlepp eingeladen, der seit vielen Jahren von der Säbener Straße in München berichtet und deshalb vor allem den Bayern-Block in der Nationalmannschaft bestens kennt. Ortlepp hat für den viel diskutierten Platz des Defensiven Philipp Lahm eine ganz neue Idee. Sein Augenmerk bei den Viertelfinals liegt auch auf der Partie zwischen Brasilien und Kolumbien – dort sagt er ein echtes Nervenspiel voraus.

Ortlepp aber denkt schon weiter. Ein Finale der deutschen Elf gegen die Holländer, das wäre das „allergrößte“, sagt der Sportreporter. Einen Sieger möchte er in einem solchen Duell dann nämlich nicht ausmachen. Louis van Gaal würde darin dann auf zahlreiche seiner ehemaligen Bayern-Spieler treffen – und Arjen Robben würde noch mehr im Fokus des Spiels der Elftal stehen.

Außerdem: Was passiert derzeit bei den Bayern? Nach spanischen Medienberichten, die auch Christian Ortlepp bestätigt, trennen sich die Wege von Toni Kroos und dem deutschen Rekordmeister. Kroos soll es nach der Weltmeisterschaft nach Spanien ziehen. Wie sehr sein Abgang schmerzt…

Download MP3 (19,8 MB)

Dein Kommentar

Du bist nicht eingeloggt. Wenn du dich anmeldest, musst du in Zukunft Name und E-Mail Adresse nicht mehr eingeben.