Ausgabe 240: Sky Deutschland auf Erfolgskurs? (07.12.2013)

veröffentlicht am 6. 12. 2013 durch qmtvpodcast
Seit 4. Juli 2009 heißt Premiere Sky Deutschland - in fast viereinhalb Jahren hat sich das Unternehmen sehr positiv entwickelt. Inzwischen zählt man rund eine Million Abonnenten mehr, der Umsatz pro Kunde stieg in den vergangenen vier Jahren um etwa zehn Euro. Die Aktiengesellschaft soll im Jahr 2013 Gewinn einfahren, doch die steigenden Bundesliga-Kosten - die von rund 250 auf über 600 Millionen Euro anwachsen - könnten dem Sender finanzielle Einbußen bringen. Oder eben doch nicht? Fabian Riedner spricht mit Quotenmeter-Redakteur Timo Nöthling und Hauke Reitz über die Entwicklung und Zukunft von Sky Deutschland.

Download MP3 (15 MB)

Dein Kommentar

Du bist nicht eingeloggt. Wenn du dich anmeldest, musst du in Zukunft Name und E-Mail Adresse nicht mehr eingeben.