Ausgabe 419: Wie schlägt sich «Promi Big Brother»? (18.07.2017)

veröffentlicht am 18. 8. 2017 durch qmtvpodcast
Beim Münchener Fernsehsender Sat.1 hat man mit «Promi Big Brother» inzwischen eine alljährliche Sommer-Tradition geschaffen, die allerdings an die Erfolge von «Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!» bei RTL nicht anknüpft. Welche Fehler sind dem Team von EndemolShine unterlaufen, dass die Zuschauerzahlen zwar durchaus erfolgreich sind, aber man kein Stadtgespräch wird?

Außerdem werfen wir einen Blick auf das Moderatoren-Duo Jochen Schropp und Jochen Bendel, deren Gesprächszeit innerhalb der ersten Woche – vermutlich – massiv gekürzt wurde. Fabian Riedner begrüßt diese Woche neben Quotenmeter-Redakteur David Grzeschik auch Alex vom „Big Brother Radio“.

Ebenfalls ein Thema ist die Einstellung der sixx-Aktivitäten. Wir rätseln, warum die «Late Show» von «Promi Big Brother» zwar im Internet stattfindet, aber nicht mehr bei sixx ausgestrahlt wird.

Download MP3 (41,3 MB)

Alle Kommentare
RSS

  1. car recovery glasgow schreibt:
    All KAL activities are led by fully qualified instructors with plenty of experience who have been DBS checked. This is a great chance for kids to learn a new skill, improve an existing one, and meet new friends.
  2. pg slot schreibt:
    Thanks, nice post keep up the good work
  3. slotxo schreibt:
    Is a terrible matter If it causes a wide area effect I hope it doesn't get any worse.
  4. slotxo schreibt:
    Your article content is good. Thank you for sharing this information.

Dein Kommentar

Du bist nicht eingeloggt. Wenn du dich anmeldest, musst du in Zukunft Name und E-Mail Adresse nicht mehr eingeben.