Ausgabe 365: Lecker Schmecker? Wie gut schmecken Kochshows? (16.07.2016)

veröffentlicht am 15. 7. 2016 durch qmtvpodcast
Die Liste populärer Fernsehköche in Deutschland wird länger und länger: Tim Mälzer, Christian Rach, Steffen Henssler, Alexander Herrmann, Nelson Müller, diverse Hobbykandidaten in Shows wie «Das perfekte Dinner» - und nun auch Silvia Wollny. Die Managerin einer Großfamilie hat seit Donnerstagabend mit «Lecker Schmecker Wollny» eine eigene Kochdoku, die Tipps geben soll, wie man für kleines Geld ein gutes Mahl auf den Tisch bringen kann. Zum Debüt gab es diverse „Spezialitäten“ aus Hackfleisch.

Unser Podcast-Team, diesmal bestehend aus Fabian Riedner und Hauke Reitz, hat sich mal einen Überblick über die Welt der Fernsehkochshows verschafft und dabei vor allem auf Formate geschaut, die man sonst nicht so im Blick hat: «Jamie Olivers 15 Minuten Gerichte», «Der Vorkoster mit Björn Freitag» und «Kochen mit Martina und Moritz». Außerdem im Fokus: Die neue Kochshow von RTL II mit Silvia Wollny.

Wie lecker ist das, was dort gebrutzelt wird eigentlich wirklich? Und eignet es sich in Wirklichkeit zum Nachkochen in den eigenen vier Wänden? Über Lieblingsköche, Lieblingsrezepte und mehr – garantiert auch zum Hören in der Küche.

Download MP3 (20,5 MB)

Dein Kommentar

Du bist nicht eingeloggt. Wenn du dich anmeldest, musst du in Zukunft Name und E-Mail Adresse nicht mehr eingeben.