Ausgabe 408: «Global Gladiators»: Hat ProSieben die neue Sommer-Geheimwaffe? (09.06.2017)

veröffentlicht am 9. 6. 2017 durch qmtvpodcast
Das Münchener Unternehmen ProSieben setzt in diesem Jahr unter anderem auf «Global Gladiators», welches im Süden von Afrika gedreht wurde. Die Kombination aus intimen Promi-Geschichten und aufregender Spiele soll die Zuschauer in den Bann ziehen. Mit 9,9 sowie 10,7 Prozent bei den für die Werbewirtschaft wichtigen Fernsehzuschauer scheint das Interesse geweckt zu sein, doch wie schlägt sich das Format inhaltlich?

Darüber diskutieren in dieser Woche Gastgeber Fabian Riedner mit den Gästen Max Becker und Kerstin Maak. Außerdem wird die mediale Ausbreitung von «Global Gladiators» auch bei «red» ein Thema sein. Wie kann man die Inhalte der Sendung beim Promimagazin unterbringen?

Zudem wird auch Moderator Maurice Gajda ein Gesprächsthema sein. Der «Galileo»-Reporter sowie YouTube-Star gehört ebenso zur Sendung wie Elmar Paulke, der die Spiele - aus Unterföhring - kommentiert.

Download MP3 (28,1 MB)

Dein Kommentar

Du bist nicht eingeloggt. Wenn du dich anmeldest, musst du in Zukunft Name und E-Mail Adresse nicht mehr eingeben.