Ausgabe 406: Wird der Fußball zu mächtig? (26.05.2017)

veröffentlicht am 26. 5. 2017 durch qmtvpodcast
Am Montag überzeugte das Finale der U19-Bundesliga bei Sport1, an Christi Himmelfahrt spielte der Deutsche Fußballbund den Tag der Amateure für die Teilnahme des DFB-Pokals aus. Mit vier Relegationsspielen und zwei Übertragungen des DFB-Pokals ist das Programm sehr stark mit Fußball abgedeckt.

In dieser Woche diskutieren Quotenmeter.FM-Moderator Fabian Riedner, Quotenmeter-Chefredakteur Manuel Weis, Quotenmeter-Redakteur Christoph Anheuser und Sportkommentator Jens Huiber über das runde Leder. Dabei wird unter anderem die Frage geklärt, wie stark die Übertragungen und Berichte von Sky waren. Außerdem: Ist der Finaltag der Amateure ein nettes Gimmick, aber sportlicher Blödsinn?

Mit der UEFA Champions League, die ab Sommer 2018 vermutlich nur noch im Pay-TV läuft, und dem neuen Sky-Studio runden wir das spannende Thema Fußball ab.

Download MP3 (34,5 MB)

Dein Kommentar

Du bist nicht eingeloggt. Wenn du dich anmeldest, musst du in Zukunft Name und E-Mail Adresse nicht mehr eingeben.